Alle Artikel mit dem Schlagwort: motorradtour eifel

Eifel Motorradtour: Burg Eltz und Burg Pyrmont

Schreibe einen Kommentar
Osteifel / Vulkaneifel
Blick auf Burg Eltz (Foto: www.thomashendele.de)

Diesmal nehmen wir euch mit auf eine neue Tour, die wir letztlich nicht am Navigationsgerät, sondern an den vielversprechenden Stellen am Himmel ausrichteten. So starten wir an der Rheinfähre zwischen Rheinbrohl und Bad Breisig und fahren direkt unterhalb der im 11. Jahrhundert erbauten Burg Rheineck für eine erste schöne kurvige Strecke vorbei an Gönnersdorf nach Waldorf.

Eifel Motorradtour: Burgenrunde Ahr – Eifel – Mosel

Schreibe einen Kommentar
Osteifel / Vulkaneifel
Niederburg Manderscheid (Foto: www.thomashendele.de)

Zu dieser Tour hatten wir vorsichthalber wieder die wasserdichten Bekleidungsstücke angezogen, da für den Nachmittag Regen gemeldet war und es – mit einem Blick in den Himmel – gut möglich war, dass das Wetter nicht weiß, wann Nachmittag ist. Als Ziel war die Burg Lissingen bei Gerolstein auserkoren worden. Es handelt sich hierbei um eine der Burgen der Eifel, die nie erobert worden sind – so wie Schloss Bürresheim und Burg Eltz. Letztendlich sind wir […]

Eifel Motorradtor: Bertradaburg und Manderscheider Burgen

Schreibe einen Kommentar
Osteifel / Vulkaneifel
Manderscheider Burgen (Foto: www.thomashendele.de)

Ein weiterer schöner Tag im April 2017 musste einfach genutzt werden, um eine weitere Motorradtour durch die Eifel durchzuführen. Bei der Planung zuvor hatte ich mir ausschließlich das Ziel bzw. den Wendepunkt der Ausfahrt ausgesucht: die Bertradaburg in Mürlenbach. Hin und zurück haben wir uns einfach treiben lassen. Der Einfachheit halber starten wir wieder in Bad Neuenahr, nachdem wir von der A61 auf die A573 abgebogen sind. So folgen wir dem Ahrtal bzw. der Ahr auf […]

Eifel Motorradtour: Kakushöhle und Kronenburger See

Kommentare 2
Nordeifel / Osteifel / Vulkaneifel
Blick auf Bad Neuenahr-Ahrweiler (Foto: www.thomashendele.de)

Es versprach an diesem Tourentag sehr heiß zu werden. (Ihr seht, die Tour liegt schon etwas zurück… ;)) Also bastelte ich eine Route, auf welcher viel Fahrtwind zu erwarten war. Das war – im Nachgang gesehen – eine gute Entscheidung. Wir sind an einigen Sehenswürdigkeiten in diesem Teil der Eifel vorbeigefahren, die wir uns bei kühlerem Wetter wahrscheinlich auch noch fußläufig angeschaut hätten. Wir haben bei dieser Tour darauf verzichtet, sonst wären wir ‚geschmolzen‘. 😉 Vielleicht […]